Schulungen

Weiterbildung für Erzieher/innen und Lehrer/innen

Wieso...?
Weshalb...?
Warum...?

Kinder fragen Löcher in den Bauch. Kennen Sie das auch aus Ihrem Kindergarten-/Schulalltag?

Sie brauchen kein Studium der Chemie, Physik oder Biologie, um mit den Kindern nach Antworten zu suchen.

Mit Neugier und Spaß können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern entdecken und forschen.

Wir bieten für Erzieher und Lehrer folgende ganztägige Workshops an, die methodisch, didaktisch und inhaltlich den Altersgruppen angepasst sind:

  • Basis-Workshop: Wie und warum erfolgt naturwissenschaftliche Frühförderung?
  • Experimentier-Workshops: Sie lernen eine Vielzahl an altersgerechten Experimenten z. B. zu den Themen Luft, Strom, Wasser und Krabbeltieren kennen und führen diese selbst durch.

Darüber hinaus begleiten wir Sie in Ihrem Alltag:
Sie möchten einen Forscherraum einrichten und suchen nach passendem Material und geeigneten Themen?
Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder ist Voraussetzung für die effektive Umsetzung Forschenden Lernens. Wir unterstützen Sie bei der Planung, Durchführung und Evaluation Ihrer Forschertage.
Auf einer Fachtagung an der Universität Flensburg im März 2009 verabschiedeten Experten - darunter das Mitmachlabor EMA- eine Erklärung zur naturwissenschaftlichen Frühförderung. Die Flensburger Erklärung soll verantwortlichen Bildungsträgern als Orientierung dienen und weist auf die Bedeutung hin, auf Kinder individuell einzugehen.

Workshops

Wir kommen gerne auch in Ihren Kindergarten/Schule, damit das gesamte Kollegium an der Weiterbildung teilnehmen kann. Vereinbaren Sie mit uns einen separaten Termin.


» Weitere Informationen erhalten Sie hier

Gehen Sie mit Ihren Kindern gemeinsam auf Entdeckungsreise

Haben Sie keine Idee, was Sie mit den Kindern erforschen können und wie Sie dies machen sollen?

 

» Hierbei helfen Ihnen die EMA-Bücher weiter.

Lernen macht nicht nur den Kindern Spaß!
Experimentieren Sie mit Albert und geben Ihre Neugier an die Kinder weiter.